Wie findet man den richtigen Preis?

|

Marktmechanismus Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie knappe Güter verteilt beziehungsweise wie unerwünschte Schadstoff-Emissionen über den Marktmechanismus reduziert werden können. Der Handel innerhalb der EU mit Verschmutzungsrechten ist eine davon. Steuern auf das klimaschädliche Kohlendioxid wäre ein weiterer Weg - wenn sie weltweit gelten. Das ist das Problem: Länder mit entsprechenden Ressourcen etwa an Kohle sind gegen solche Modelle, weil sie die Nachfrage nach ihrem Rohstoff und damit auch ihre Exporterlöse senken würden.

Ausgleich Wie schwierig das ist, zeigt das Beispiel Ecuador. Das Land, das Regenwald abholzt, um Öl zu fördern, hätte damit aufgehört, wenn man ihm die entgangenen Öleinnahmen ausgleicht. Inzwischen ist der Ölpreis so gestiegen, dass dies kaum mehr zu finanzieren wäre. hes

Zauberwort Nachhaltigkeit
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen