Superreiche mehren ihr Vermögen

Die Milliardäre in Deutschland sind in diesem Jahr noch reicher geworden. Die Hitliste wird schon fast traditionell von der Familie Aldi angeführt.

|
Vorherige Inhalte
  • Auf Platz zwei der Aufsteiger kommt Dietmar Hopp, der SAP mit Plattner erfolgreich machte. 1/2
    Auf Platz zwei der Aufsteiger kommt Dietmar Hopp, der SAP mit Plattner erfolgreich machte.
  • SAP-Gründer Hasso Plattner war der Aufsteiger des Jahres unter den reichen Deutschen. 2/2
    SAP-Gründer Hasso Plattner war der Aufsteiger des Jahres unter den reichen Deutschen.
Nächste Inhalte

Geldverdienen und Vermögen anhäufen beherrscht die Familie Aldi am besten. Auch 2012 dürfen sich der 92-jährige Karl Albrecht und die beiden Erben des 2010 verstorbenen Theo Albrecht, Berthold und Theo Albrecht jr., als die reichsten Deutschen bezeichnen. Nach der neuesten Rangliste des "Manager Magazins" nehmen die beiden Familien des Lebensmitteldiscounters mit einem Vermögen von 17,2 Mrd. EUR beziehungsweise 16 Mrd. EUR den Spitzenplatz unter Deutschlands Topmilliardären ein.

Mit Dieter Schwarz von Lidl folgt ein weiterer Vertreter aus dem Discountgeschäft mit einem Vermögen von 12 Mrd. EUR auf Platz drei.

Unter den Top 10 listete das Wirtschaftsmagazin unter anderem Susanne Klatten, die Familien Otto, Würth und Oetker sowie Stefan Quandt auf.

Verlierer des Jahres ist die Familie Schlecker, deren Vermögen durch die Firmenpleite von 1,9 Mrd. EUR auf 40 Mio. EUR zusammenschmolz.

Die stärksten Vermögenszuwächse verbuchten die Gründer und Anteilseigner der Walldorfer Softwareschmiede SAP, Hasso Plattner und Dietmar Hopp, mit gut 17 beziehungsweise 15 Prozent.

Die Schuldenkrise in Europa habe sich auf die Vermögenslage der Superreichen nicht ausgewirkt, sie seien sogar noch reicher geworden, schrieb das Magazin. So stieg das Vermögen der Top 100 um 4 Prozent auf 320 Mrd. EUR. Der bisherige Rekordwert aus dem Jahre 2008 beträgt 324 Mrd.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zwölf Namen für die neuen Ulmer Straßenbahnwagen

Die neuen Straßenbahnwagen der Linie 2 werden nach Männern und Frauen benannt, die mit Ulm in Verbindung stehen. So war es auch schon beim Combino. weiter lesen