Hummelfiguren: Pleite statt heiler Welt

Hummel-Figuren stehen für eine heile Welt. Doch ihre eigene Welt hat Risse bekommen. Der traditionsreiche Hersteller ist insolvent.

|
Brüderchen und Schwesterchen als Hummel-Figuren. Foto: dpa

Der Hersteller der traditionsreichen Hummel-Figuren steht vor dem Aus. Die Manufaktur Rödental stellte Insolvenzantrag beim Amtsgericht Coburg, bestätigte ein Sprecher des Gerichts gestern Medienberichte. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde bereits vergangene Woche der Essener Rechtsanwalt Bernd Depping eingesetzt. Zu den Chancen für eine Fortführung des Unternehmens mit derzeit 53 Mitarbeitern könne er sich frühestens Anfang kommender Woche äußern, sagte sein Sprecher.

Die von Hand bemalten Porzellanfiguren gelten nicht nur bei den Mitgliedern des M.I.Hummel-Clubs - nach eigenen Angaben weltweit mehr als 100.000 - als Symbol für eine heile Welt.

Vor einigen Jahren stand der Figurenhersteller schon einmal vor der Pleite, nachdem der frühere Hersteller, die Porzellanmanufaktur Götze, die Produktion nach Insolvenz aufgegeben hatte. Die Frankfurter Porzellanmanufaktur Höchst erwarb damals Betriebsausstattung und Rechte. Die neugegründete Manufaktur Rödental nahm die Fertigung wieder auf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Google & Co: Müssen die Internetgiganten zerschlagen werden?

Google, Amazon, Facebook: Die Digitalisierung hat Firmen hervorgebracht, die kaum Konkurrenz haben. In der analogen Wirtschaft gibt es dafür ein Wort: Monopol. weiter lesen