Die drei Branchengrößen

|

Schlecker aus Ehingen eröffnete jahrelang Geschäft nach Geschäft. Der Drogerieriese setzt auf einfache Filialen in der Nachbarschaft. Seit längerer Zeit werden aber Filialen eher geschlossen denn eröffnet. Derzeit sind es rund 7000 Läden in Deutschland und 3000 weitere in acht europäischen Ländern. Umsatz 2010: rund 6,55 Mrd. Euro. Im abgelaufenen Jahr soll der Erlös "leicht" sinken und in diesem Jahr die Rückkehr in die Gewinnzone gelingen. Die Mitarbeiterzahl liegt bei mehr als 30 000 in Deutschland und weitere 17 000 im Ausland.

DM (Drogeriemarkt) aus Karlsruhe muss als Familienunternehmen seinen Gewinn nicht veröffentlichen, also tut man es auch nicht. Zugleich betonen sie, dass sie sich mit 1 Prozent Umsatzrendite zufriedengäben - und ansonsten das Geld in soziale Projekte stecken. Umsatz im Geschäftsjahr 2010/11: rund 6,17 Mrd. Euro, das war ein Plus von 9,3 Prozent Plus. Von den 2536 Filialen liegen 1256 in Deutschland. Ihre Grundfläche ist größer als die der Konkurrenz, insbesondere die der Schlecker-Läden. Von den 39 100 Beschäftigten arbeiten 25 450 in Deutschland.

Rossmann aus Burgwedel bei Hannover ist die Nummer drei in Deutschland. Firmenchef und -gründer Dirk Roßmann peilte 2011 erstmals mehr als 5 Mrd. Euro Umsatz an, rund 10 Prozent mehr als 2010. Da blieben mehr als 100 Mio. Euro Gewinn übrig. Mit seinen gut 2500 Filialen ist Rossmann in sechs Ländern vertreten. Auf dem deutschen Heimatmarkt mit seinen mehr als 1600 Niederlassungen baute das Unternehmen das Netz zuletzt stetig aus. In Deutschland, Polen, Tschechien, Ungarn, Albanien und der Türkei arbeiten 30 000 Beschäftigte. dpa

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wegen Aufnahmeritualen entlassene Soldaten legen Berufung ein

Im Juli hatten Verwaltungsrichter die Entlassung von vier Soldaten der Pfullendorfer Kaserne für rechtens erklärt. Dagegen gehen die Soldaten jetzt in Berufung. weiter lesen