Chip und Magnetstreifen

|

Die deutschen Banken, Sparkassen sowie Kartenorganisationen wie Europay, Mastercard oder Visa setzen seit geraumer Zeit auf die EMV-Chiptechnologie. Dafür haben sie auch die Geldautomaten umgerüstet. Die EMV-Technologie soll den Missbrauch von Girokarten verhindern. Denn die auf dem Chip gespeicherten Daten sind um ein Vielfaches schwieriger zu kopieren als die Daten, die auf die Magnetstreifen geschrieben sind. Die Autorisierung der Bezahlung mit EC-Karten erfolgt schon heute in Deutschland und den meisten EU-Ländern über die Chip-Technologie. Der Magnetstreifen wird in den meisten Fällen nur noch für die Türöfffner und die Kontoauszugsdrucker benötigt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Liveticker: Kanzlerin Angela Merkel in Ulm

Am Ende ihrer Wahlkampftour tritt Bundeskanzlerin Angela Merkel heute auf dem Münsterplatz auf. Verfolgen Sie den Auftritt in unserem Liveticker. weiter lesen