Wirtschaft

07. November 2017

Donald Trump-

Wirtschaftsexperten geben Trump schlechte Noten

Wirtschaftsexperten rund um den Globus haben US-Präsident Donald Trump ein Jahr nach seiner Wahl ein miserables Zeugnis ausgestellt. mehr

Produktion bei Rheinmetall-

Rüstungskonzern Rheinmetall verdient deutlich mehr

Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat im dritten Quartal von besseren Geschäften mit Munition, Panzern und Autoteilen profitiert. mehr

Toyota-Produktion-

Toyota legt im ersten Halbjahr zu

Japans größter Autobauer Toyota bekommt deutlich Rückenwind vom schwachen Yen. Der Volkswagen-Rivale hob die Gewinnprognose für das noch bis zum 31. mehr

Gieriger Blick auf städtische Daten

Das Geschäftsmodell der Stadtwerke ist durch den digitalen Wandel bedroht. Google & Co. wollen an die Daten aus IT-Struktur und smarten Strometzen. mehr

Butter billiger, trotz teurerer Milch

Die Bauern in Baden-Württemberg erhalten  wieder mehr Geld für den weißen Rohstoff ihrer Kühe. mehr

Zapfpistole-

Opec präsentiert Prognose für Öl-Weltmarkt bis 2040

Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) wagt erneut einen Blick in die Zukunft des Ölmarktes. mehr

Autos verbrauchen sehr viel mehr als versprochen

Ein höherer Spritverbrauch betrifft jeden Einzelnen – aber auch die Gemeinschaft: der Kohlendioxid-Ausstoß nimmt zu. Beides kann teuer werden. mehr

06. November 2017

Benzinpreisstelle-

Neuwagen verbrauchen fast die Hälfte mehr als angegeben

Neuwagen in Europa verbrauchen einer Studie zufolge 42 Prozent mehr Sprit als von den Herstellern angegeben. mehr

Klageakten-

15 000 Dieselkunden schließen sich VW-Schadenersatzklage an

Mehr als 15 000 Besitzer manipulierter Dieselwagen haben am Montag über die Internetplattform „myright.de“ eine Schadenersatzklage gegen Volkswagen ... mehr

Qualcomm-

Beispielloser Chip-Deal: Broadcom will Qualcomm schlucken

Das könnte der bisher teuerste Firmenkauf in der Tech-Industrie werden: Der Chipkonzern Broadcom will für 130 Milliarden Dollar den Konkurrenten Qualcomm ... mehr

IG Metall - Berthold Huber-

IG Metall holt Berthold Huber ins Opel-Verhandlungsteam

Für die erwartet harten Verhandlungen um die Zukunft des Autobauers Opel holt die IG Metall ihren früheren Vorsitzenden Berthold Huber in das Verhandlungsteam. mehr

Jobs-

Mehr als eine Million offene Stellen

Der Konjunkturaufschwung sorgt für einen Boom am Arbeitsmarkt. Nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) gab es im dritten Quartal ... mehr

Metro-

Metro: Ermittlungen wegen möglicher Marktmanipulation

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt wegen des Verdachts der Marktmanipulation und des Insiderhandels gegen leitende Mitarbeiter und Verantwortliche der ... mehr

Fachkräftemangel-

Fachkräftemangel bremst Deutschlands Mittelständler

Der Fachkräftemangel belastet einer Studie zufolge die Geschäfte mittelständischer Unternehmen in Deutschland. mehr

Produktion für Ariane 6-

Taktfertigung soll Ariane 6 wettbewerbsfähiger machen

Mit der Trägerrakete Ariane 6 will Europa neue Wege beschreiten - nicht nur technisch: Kosten und Fertigungszeit sollen sich im Vergleich zum Vorgängermodell ... mehr

T-Mobile-

Nach Fusions-Aus: Son will Sprint weiter kontrollieren

Nach den geplatzten Fusionsgesprächen mit der Telekom-Tochter T-Mobile US will Softbank-Chef Masayoshi Son auch in den kommenden Jahren die Kontrolle über den ... mehr

Edeka backt sich seine Brötchen selbst

Immer häufiger beschränken sich die großen deutschen Lebensmittelhändler nicht mehr darauf, die Produkte Anderer zu verkaufen – sie werden selbst zum Produzenten. mehr

Börsenparkett: „Kein Tanz auf dem Vulkan“

Von Euphorie aber auch von Angst vor dem Ende des Börsenbooms ist derzeit wenig zu merken. Die Experten sind sich uneins, wie die Börsenerntwicklung weiter geht. mehr

Nur acht Jobs vermittelt

Ein Modellprojekt für ausländische Fachkräfte bleibt fast wirkungslos. Das liegt an fehlenden Deutschkenntnissen und mangelnder Anerkennung von Berufskenntnissen. mehr

T-Mobile bleibt in den USA alleine

Die Spekulationen um eine milliardenschwere Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile mit dem US-Konkurrenten Sprint ist gescheitert. Jetzt droht eine Preisschlacht. mehr

05. November 2017

Sigmar Gabriel-

Gabriel: Schärfere Abgasgrenzwerte schaden Autobranche

Außenminister Sigmar Gabriel appelliert an die EU-Kommission, der Autoindustrie nicht durch eine Festlegung auf zu scharfe CO2-Abgasgrenzwerte zu schaden. mehr

Taxis-

Taxi-Ruf bundesweit per App: Traditionsbranche im Umbruch

Deutschlands Taxi-Gewerbe setzt beim Umstieg auf Elektroautos auf staatliche Unterstützung und testet derzeit neue Modelle wie Taxi zum Teilen. mehr

Glasdachreinigung-

IG BAU dringt auf Ost-West-Angleichung für Gebäudereiniger

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt dringt auf einen Tarifabschluss für die rund 600 000 bei Firmen beschäftigten Gebäudereiniger in der ... mehr

Einkaufen-

Verdi ruft zu Einkaufsverzicht an Heiligabend auf

Die Gewerkschaft Verdi hat vor dem Hintergrund der in diesem Jahr möglichen Sonntagsöffnung an Heiligabend zu einem Einkaufsverzicht aufgerufen. mehr

Schneebedeckte Trauben-

Nach früher und kleiner Ernte: Kaum Aussicht auf Eiswein

In diesem Jahr wird es im Südwesten Deutschlands kaum Eiswein geben. Nach der extrem frühen und zudem kleinen Ernte hätten nur noch vereinzelt Winzer Trauben ... mehr

04. November 2017

Verbot für Diesel-

CO2-Grenzwerte mit und ohne Diesel nicht einzuhalten

Ob mit oder ohne den Diesel - kaum ein Autohersteller wird einer Studie zufolge in der Lage sein, die von der EU vorgegebenen Kohlendioxid-Grenzwerte ab 2021 ... mehr

Christian Rauch-

Projekt für ausländische Fachkräfte mit mickrigem Ergebnis

Ein vor gut einem Jahr gestartetes Modellprojekt für ausländische Fachkräfte auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist bisher fast wirkungslos geblieben. mehr

Warren Buffett-

Stürme und Erdbeben belasten Star-Investor Buffett

Naturkatastrophen haben Berkshire Hathaway einen Strich durch das Versicherungsgeschäft gemacht und einen Gewinneinbruch im dritten Quartal eingebrockt. mehr

Babynahrung im Supermarkt-

Verbraucher greifen für Babybedarf tief in die Tasche

Die Verbraucher in Deutschland geben im Jahr rund 1,4 Milliarden Euro für Pflege und Ernährung ihrer Babys aus. mehr

Sehenswürdigkeit-

Wie viele Touristen erträgt Island? Stimmung droht zu kippen

Bislang heißen die Isländer die wachsenden Touristenmassen herzlich willkommen - doch nach Branchen-Einschätzung droht die Stimmung zu kippen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo