Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
17°C/6°C

Wirtschaft

Dax mit Kursgewinnen

Der deutsche Aktienmarkt hat in der Hoffnung auf weitere geldpolitische Impulse am Dienstag Kursgewinne verbucht. mehr

Passkontrolle am Flughafen in München: Die Zahl der Zuwanderer aus anderen EU-Ländern nach Deutschland ist stark gestiegen. Foto: Andreas Gebert

Studie: Euro-Krise steigert Mobilität von Arbeitskräften in Europa

Auf der Suche nach einem Arbeitsplatz ziehen nach einer Studie immer mehr Europäer in ein anderes EU-Land. mehr

Der Unternehmensberater Roland Berger verlässt den Gerichtssaal im Landgericht in Essen. Foto: Marcel Kusch

Middelhoff-Prozess: Berater Berger wartet immer noch auf sein Geld

Um seinen Millionenforderungen gegen Thomas Middelhoff Nachdruck zu verleihen, hat der Unternehmensberater Roland Berger in den vergangenen Monaten den Druck auf den ehemaligen Topmanager stetig erhöht. Doch gebracht hat es ihm wenig. mehr

Die Deutsche Annington besaß Ende Juni dieses Jahres rund 185 000 Wohneinheiten mit einem Wert von mehr als 11 Milliarden Euro. Foto: Caroline Seidel

Deutsche Annington kauft mehr als 5000 Wohnungen in Ostdeutschland

Deutschlands größte private Wohnungsgesellschaft Annington kauft weitere 5000 Wohnungen und 210 Gewerbe-Immobilien in Berlin und Ostdeutschland. Zum Kaufpreis gab es am Dienstag keine Angaben, nach Branchenkreisen soll er bei rund 300 Millionen Euro liegen. mehr

IAB Ionenaustauscher GmbH im Industriepark Bayer Bitterfeld: Die Wirtschaftsflaute im zweiten Quartal hat die deutsche Chemie-Industrie gebremst. Foto: Jan Woitas/Symbol

Chemie-Industrie senkt Prognose wegen Konjunkturflaute

Die durch politische Krisen verursachte Wirtschaftsflaute hat die deutsche Chemie-Industrie im zweiten Quartal gebremst. mehr

Ein Lufthansa-Pilot hält seine Pilotenmütze mit dem Lufhansa-Emblem in der Hand. Foto: Boris Roessler/Symbol

Pilotengewerkschaft lässt Zeitpunkt neuer Streiks weiter offen

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat den Zeitpunkt neuer Streiks bei der Lufthansa weiter offen gelassen. mehr

Das Volkswagen-Logo auf der Fronthaube eines VW vom Typ XL1. Foto: Arno Burgi/Symbol

Bericht: Entscheidung über VW-Werk in Thailand steht bevor

Europas größter Autobauer Volkswagen könnte laut einem Zeitungsbericht schon in der kommenden Woche die Genehmigung für ein Produktionswerk in Thailand erhalten. mehr

Die Handy-App Uber ist der Taxi-Branche ein Dorn im Auge. Foto: Jens Büttner

Fahrdienst Uber will gegen Deutschland-Verbot ankämpfen

Der umstrittene Fahrdienst Uber will gegen das in Frankfurt verhängte bundesweite Verbot ankämpfen. mehr

Die griechische Regierung muss die Troika aus EU, IWF und EZB über ihre Sparanstrengungen informieren. Foto: Oliver Berg

Griechenland informiert Geldgeber über Sparfortschritte

Griechenland informiert seine internationalen Geldgeber in Paris über die Fortschritte bei den Sparbemühungen. mehr

Der Gütertransport auf der Schiene profitert von der guten Konjunkturlage in Deutschland. Foto: Axel Heimken

Aufschwung zum Jahresbeginn stützt Güterverkehr in Deutschland

Der Konjunkturaufschwung zum Jahresbeginn hat den Gütertransport auf der Schiene in Deutschland gestärkt. mehr

Weniger Aufträge aus dem Inland

Der deutsche Maschinenbau hat zunehmend Sand im Getriebe. mehr

Was Nike kann, kann Adidas schon lange: Das Unternehmen mit den drei Streifen stellt sein erstes Fitnessband vor. Dieses misst den Puls und zeigt an, ob man zu langsam oder schnell läuft.

Elektronikmesse zeigt Trends bei Fernsehern, Computern und Haushaltsgeräten

Bedampfte Wäsche, Schritte zählende Computeruhren, eine TV-Fernbedienung, die wie ein Taktstock geschwungen wird - die Ifa öffnet ihre Tore. Dabei kommt ein alter Bekannter zu neuen Ehren: der PC. mehr

Speed-Dating für Azubis

Gute Nachricht für Jugendliche auf Jobsuche: In Baden-Württemberg gibt es mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. Unternehmer, Handwerkstag und Industrie- und Handelskammer bemühen sich um Nachwuchs. mehr

Blick auf die Produktion bei Porsche: Finanzvorstand Lutz Meschke will die Produktivität über den Verzicht auf die Steinkühler-Pause steigern.

Dauerstreit um fünf Minuten

Die Steinkühler-Pause soll Fließbandarbeiter in der Metallindustrie entlasten, die Arbeitgeber wollen sie abschaffen. Jetzt flackert der Streit zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern im Südwesten wieder auf. mehr

Staat erzielt Milliarden-Überschuss

Die Konjunkturflaute hat den Arbeitsmarkt noch nicht erfasst. Lohn- und Einkommensteuer füllen den Staatssäckel. Das beschert der öffentlichen Hand den höchsten Halbjahres-Überschuss seit 14 Jahren. mehr

Im Supermarkt mit dem iPhone zahlen

Bezahlen mit iPhone statt Bankkarte - nach Medienberichten will Apple Handys zur digitalen Brieftasche machen. Die Kreditkarten-Konzerne spielen mit. mehr

Kommentar: Wachgeküsst durch Apple

Kann ich mit dem Handy bezahlen?" Auf diese Frage gab es bislang in den meisten Restaurants und Supermärkten nur erstaunte Gesichter zu sehen. In Deutschland hat sich die digitale Geldbörse nicht durchgesetzt - während in China jeder Zweite mit Tablet-Computer oder Handy bezahlt. mehr

Autobauer Saab bekommt eine Galgenfrist

Mit Saab ringt eine Ikone der schwedischen Wirtschaft seit Jahren ums Überleben. Der Autobauer schreibt schon lange keine schwarzen Zahlen mehr, wurde immer wieder verkauft, die Sanierung ist bisher gescheitert. mehr

Anleger schauen auf EZB

Der deutsche Aktienmarkt hat bei ruhigem Handel mit leichten Kursaufschlägen geschlossen. In den USA blieben die Börsen wegen eines Feiertags geschlossen. Belastungsfaktor für den Markt ist nach wie vor die Ukraine-Krise. mehr

China investiert immer mehr in Deutschland

Der Standort Deutschland wird bei chinesischen Investoren einer Untersuchung zufolge immer beliebter. Mit 68 Direktinvestitionen führten Unternehmen aus China 2013 hierzulande so viele Projekte durch wie nie zuvor. mehr

Reformen als Vorleistung für flexibles Defizit

Im Streit der EU-Länder um eine Lockerung der Sparpolitik hat sich DIW-Chef Marcel Fratzscher für eine volle Nutzung der bei den Haushaltsregeln eingebauten Flexibilität ausgesprochen. mehr

Ratingagentur mit neuem Chef

Mit neuer Führungsspitze will sich das Finanzanalyse-Unternehmen Scope aus Berlin als europäische Ratingagentur etablieren. Der neue Geschäftsführer Torsten Hinrichs nahm gestern seine Arbeit auf. mehr

Bildungsurlaub: Schmid kommt Firmen entgegen

Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) weicht trotz massiver Kritik der Arbeitgeber nicht vom geplanten Gesetz zur Bildungszeit ab. mehr

Notizen vom 2. September 2014

Horex meldet Insolvenz an Wenige Jahre nach dem Neustart hat der Motorradhersteller Horex Insolvenz angemeldet. Zudem hat das Amtsgericht Augsburg einen vorläufiger Insolvenzverwalter eingesetzt. Horex gehörte einst zu den bekanntesten Motorradbauern in Deutschland. mehr

Zahlen & Fakten

Südwest-Industrie top Die Nachfrage nach Industrieprodukten aus Baden-Württemberg ist trotz internationaler Krisen ungebrochen. Die Südwestindustrie verbuchte von Januar bis Juli preis- und arbeitstäglich bereinigt ein Auftragsplus von 3,3 Prozent. mehr

01. September 2014

Der Warnstreik bei der Bahn könnte erst der Vorgeschmack gewesen sein: Die Lokführergewerkschaft droht schon mit weiteren Aktionen. Foto: Caroline Seidel

Warnstreik legt Bahnverkehr lahm

Ein bundesweiter Warnstreik bei der Bahn hat am Montagabend Zigtausende Pendler und Fernreisende getroffen. Nachwirkungen sind noch im Berufsverkehr am Dienstagmorgen zu erwarten, wie ein Bahnsprecher warnte. mehr

Auch wenn die Konjunktur im zweiten Quartal schlecht lief: Insgesamt ist Deutschland auf Wachstumskurs, der Arbeitsmarkt brummt. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Arbeitsmarktboom: Staat mit höchstem Überschuss seit 2000

Deutschland macht seinem Ruf als Musterschüler in Sachen Staatsfinanzen alle Ehre. Vor allem dank des robusten Arbeitsmarkts hat der deutsche Staat im ersten Halbjahr 2014 einen Überschuss von 16,1 Milliarden Euro erzielt, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. mehr

Der deutsche Maschinenbau hat mit sinkenden Aufträgen zu kämpfen. Foto: Felix Kästle

Schwache Inlandsnachfrage und Ukraine-Krise plagen Maschinenbauer

Der deutsche Maschinenbau leidet unter einer schwachen Inlandsnachfrage und den politischen Spannungen zwischen Russland und dem Westen. mehr

Horex gehörte einst zu den bekanntesten Motorradbauern in Deutschland. Foto: Horex GmbH/Archiv

Motorradhersteller Horex meldet Insolvenz an

Wenige Jahre nach dem Neustart hat der Motorradhersteller Horex Insolvenz angemeldet. Eine Sprecherin des Amtsgerichts Augsburg bestätigte am Montag entsprechende Medienberichte. mehr

Das Finanzministerium in Athen rechnet für 2014 erstmals wieder mit einem Anstieg der gesamten Wirtschaftsleistung von 0,6 Prozent. Foto: Orestis Panagiotou

Griechische Wirtschaft schlägt sich besser als erwartet

Die seit Jahren schrumpfende griechische Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal besser geschlagen als von Experten erwartet. mehr

unternehmen[!] - das Wirtschaftsmagazin im Südwesten

Liebe Leserin, Lieber Leser,

viele Chefs wollen vor allem eines: dass ihre Mitarbeiter funktionieren. Einfühlsamkeit bleibt oft auf der Strecke – mit teils fatalen ...
zum Heft

Mehr Singles & Flirt