Unkomplizierte Pflanzen für Anfänger

Das kann doch jedes Kind: Kresse säen oder ein Sonnenblumenkorn in die Erde stecken. Die Erwachsenen sollten die Pflanzprojekte begleiten.

|

Wollen Kinder gärtnern, so gilt laut Floristmeisterin Nicol Stöferle immer: "Kinder sind zwar zunächst hellauf begeistert, aber alleine schaffen sie es nicht." Deswegen sollten Eltern stets mithelfen.

Eine Pflanze, die schnell keimt, ist die Kresse. Der Anbau gelingt sogar ohne Erde. Doch mit Erde herumkrümeln gefällt vielen Kindern. Also: Einen kleinen Topf mit Erde füllen, mit Wasser besprühen und mit Kressesamen bestreuen. Keine Erde mehr auffüllen, Kresse keimt im Licht, die Samen feucht halten, an einen warmen Platz stellen - nach sieben Tagen kann man ernten. Macht sich übrigens prima auf dem Tisch für den Osterbrunch.

Sonnenblumen gehören mit zu den Blumen, die Kinder bald erkennen. Für die Anzucht einen Topf, etwa aus Kokosfaser, mit Erde füllen und ein Samenkorn eindrücken. Die beste Zeit dafür ist jetzt, also Ende März, Anfang April. Regelmäßig gießen. Pflanzt man die Jungpflanze ins Freiland, vorher das Beet mit Kompost anreichern.

Der Anbau von Kartoffeln gelingt sogar auf dem Balkon. Dafür einen hohen Kunststoff-Kübel mit einer Schicht Kies und Erde füllen. Darauf zwei bis drei vorgekeimte Kartoffeln legen, Erde auffüllen, bis noch die Keimspitzen zu sehen sind. Feucht halten. Immer dann Erde nachfüllen, wenn Blätter gewachsen sind. So bilden sich immer wieder neue Knollen. 100 Tage nach dem Pflanzen ist Erntezeit.

Eines der liebevollsten Bücher zum Thema ist in diesem Frühjahr im Kosmos-Verlag erschienen. Es heißt "gartenkinder". Die Autorin Katja Maren Thiel ist keine Fachfrau, sondern eine Mutter, die gemeinsam mit ihren Kindern viel im Garten ausprobiert hat. Die Tipps sind praxisnah und originell. So wird etwa erklärt, wie man Kartoffeln im Sack anbaut. Ein Buch für Erwachsene und Kinder.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Basketballern gelingt der siebte Streich

Das Ratiopharm-Team setzt sich zuhause mit 72:69 gegen Würzburg und setzt seine Erfolgsserie fort. Das Duell zweier ehemaligen Ulmer Teamkollegen gerät zur eindeutigen Sache. weiter lesen