Spider-Man Tom Holland hat Angst vor kleinen Spinnen

|
Tom Holland sind kleine Spinnen nicht ganz geheuer. Foto: Chris Pizzello/Invision

Spider-Man-Darsteller Tom Holland hat Angst vor Spinnen. „Ich mag keine kleinen Spinnen“, sagte der 21-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Die Krabbeltiere könnten an Stellen sein, wo man sie nicht haben möchte. „Man weiß ja nie, plötzlich sitzt eine auf deiner Schulter.“

Eine traumatische Erfahrung mit Spinnen habe er nicht gehabt. Trotz seiner Angst könne er den Tieren nichts antun. „Ich würde eine Spinne nie umbringen, ich würde einfach weggehen.“

In dem neuen Film „Spider-Man: Homecoming“, der in zwei Wochen in die deutschen Kinos kommt, klettert der britische Schauspieler als Spider-Man an Decken, schwingt an Spinnenfäden durch New York und hüllt Bösewichte mit Netzen ein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen