Seelöwe Charly unternimmt Spaziergang im Berufsverkehr

Schluss mit dem Zirkus - wenigstens bis die Polizei kam: Ein Seelöwe ist in Oberfranken auf Entdeckungstour gegangen.

|
Der Seelöwe Charly schaut sich die Welt an. Foto: Polizeiinspektion Coburg

Mitten im Berufsverkehr hat der Seelöwe Charly im oberfränkischen Coburg einen Morgenspaziergang absolviert. Nach dem Dauerregen vom Wochenende war es für das Zirkustier wohl auch außerhalb seines Schwimmbeckens feucht genug.

Wie das Tier es über oder durch den Zaun seines Geheges geschafft hat, war zunächst unklar, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Charly gehört wie drei weitere Seelöwen zu einem Zirkus, der derzeit auf einem Veranstaltungsgelände in Coburg gastiert. Sein Pfleger beschreibt Charly als Frühaufsteher - am Montagmorgen aber wartete er nicht einmal sein Frühstück, die Fischfütterung, ab.

Passanten sahen den entwischten Charly und riefen die Polizei, sodass der Pfleger den Seelöwen in den Zirkus zurückbringen konnte.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen