Private Objekte von Vivien Leigh werden versteigert

|
Vorherige Inhalte
  • Vivian Leigh, aufgenommen circa 1941 vom Fotografen Cecil Beaton. Foto: Sothebys Cecil Beaton Studio Archive 1/3
    Vivian Leigh, aufgenommen circa 1941 vom Fotografen Cecil Beaton. Foto: Sothebys Cecil Beaton Studio Archive Foto: 
  • Eine mit Diamanten besetzte Brosche aus dem Privatbesitz der Schauspielerin Vivian Leigh. Foto: Sothebys 2/3
    Eine mit Diamanten besetzte Brosche aus dem Privatbesitz der Schauspielerin Vivian Leigh. Foto: Sothebys Foto: 
  • Vivian Leighs „Vom Winde verweht“-Ausgabe mit Widmung der Autorin Margaret Mitchell. Foto: Sothebys 3/3
    Vivian Leighs „Vom Winde verweht“-Ausgabe mit Widmung der Autorin Margaret Mitchell. Foto: Sothebys Foto: 
Nächste Inhalte

„Vom Winde verweht“: Die private Sammlung der Hollywood-Ikone Vivien Leigh (1913-1967) wird Ende September in London versteigert. Das Auktionshaus Sotheby's bringt Gemälde, Schmuck, Roben, Bücher, Möbel, Porzellan und Kunsthandwerk aus dem einstigen Besitz des Filmstars unter den Hammer.

Dazu gehört auch Leighs persönliches, in rotes Leder gebundenes Filmbuch des legendären Streifens „Gone with the Wind“ („Vom Winde verweht“). Mit dem Südstaaten-Kultfilm aus dem Jahr 1939 schrieb sich Leigh in der Rolle der Scarlett O’Hara in die Filmgeschichte ein.

Die Sammlung mit Privatstücken Leighs, zu der auch eine mit Diamanten besetzten Brosche im Schätzwert zwischen 25 000 und 35 000 Pfund (28 000 bis fast 40 000 Euro) gehört, sei innerhalb der Familie weitergegeben worden, teilte Sotheby's am Dienstag mit. Die Objekte stammten aus allen Stationen des Filmstars von den Vorkriegsjahren in London über Hollywood bis zu Leighs frühem Tod mit nur 53 Jahren.

Insgesamt werden rund 250 Lose mit Schätzpreisen von 100 bis 100 000 Pfund am 26. September bei Sotheby’s in London angeboten.

Video mit Objekten aus der Sammlung

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Geschäftsleute beklagen unhaltbare Zustände in Ulmer Bahnhofstraße

Bei Regen und Kälte ist nur wenig zu sehen von den unhaltbaren Zuständen, die einige Geschäftsleute auf der Bahnhofstraße beklagen. Doch es gibt sie, auch wenn es derzeit eher entspannt zugeht. weiter lesen