Pink gibt ihrer sechsjährigen Tochter Tipps zu Jungs

|
Pink musste eine ungewöhnliche Frage ihrer kleinen Tochter beantworten. Foto: Matt Crossick  Foto: 

US-Sängerin Pink (38, „What About Us“) hat ihrer sechsjährigen Tochter Willow einige Ratschläge mit auf den Weg gegeben - was Kerle angeht.

„Sie hat mich gefragt: 'Wie viele Jungs kann ich auf einmal haben?'“, erzählte Pink in einem am Mittwoch vom US-Magazin „Cosmopolitan“ veröffentlichten Video. „Und ich habe 'Wie bitte?' zu ihr gesagt und: 'Vielleicht gar keinen, weil sie dich gar nicht verdienen'.“

Die zweifache Mutter zählte einige Dinge auf, nach denen Willow bei potenziellen Partnern Ausschau halten sollte: „Sie müssen freundlich und respektvoll sein. Sie müssen galant und gut zu ihren Müttern sein.“ Doch das ist noch nicht alles: „Sie müssen gut aussehen, sie müssen vor allem lustig sein.“

Die Sechsjährige habe ihr daraufhin geantwortet, dass sie einen Jungen kenne, der alle Kategorien erfülle, so die Sängerin schmunzelnd.


Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen