Pan Tau kommt zurück

|
Der tschechische Schauspieler Otto Simanek in seiner Rolle als „Pan Tau“, aufgenommen 1979. Foto: Heinz Wieseler

In den 70er Jahren war er einer der größten Stars des Kinderfernsehens: Pan Tau. Jetzt hat sich die Produktionsfirma Caligari Film die Rechte an dem gutmütigen Gentleman mit der magischen Melone gesichert, wie das Unternehmen am Montag in München mitteilte.

Der neue Pan-Tau-Darsteller soll vom nächsten Monat an in einem Casting gesucht werden. Otto Simanek, der Originaldarsteller der deutsch-tschechischen Fantasyserie, starb bereits im Jahr 1992.

„In den nächsten drei Jahren gibt es die Neuauflage von Pan Tau als fantastischer Familienserie im deutschen Fernsehen“, sagte Caligari-Chefin Gabriele Walther laut Mitteilung. Vorausgegangen sei ein vier Jahre währender Verhandlungsmarathon um die Rechte. Walther dankte der Erbengemeinschaft für das Vertrauen. Von 1970 bis 1978 entstanden 33 Folgen des Serienklassikers nach der Idee von Ota Hofmann und Jindrich Polak - als Gemeinschaftsproduktion des Westdeutschen Rundfunks und des tschechoslowakischen Fernsehens.

Simanek (1925-1992) erweckte in der Hauptrolle mit magischen Fähigkeiten Träume zum Leben. Bei Bedarf konnte sich Pan Tau verkleinern. Bei den ersten beiden der drei Staffeln sprach Simanek in der Rolle nie. Stattdessen setzte er auf Pantomime und Tanz. Das prägte die Serie.

Zum 50. Jahrestag der Erstausstrahlung, also 2020, will Caligari Film die Serie ins Fernsehen bringen. Ein TV-Sender steht noch nicht fest.

Caligari Film

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen