Ozzy Osbourne will seine Ehe retten

|
Der britische Sänger Ozzy Osbourne und seine Frau Sharon 2012 in Los Angeles. Foto: Paul Buck

Er sei "wieder auf dem richtigen Weg", sagte der Rocker. Seine langjährige Ehe habe viele Hochs und Tiefs gehabt. Manchmal würde man sich eine Weile auseinanderleben, aber dann wieder zusammenfinden.    

Seit 1982 ist das Paar verheiratet. Im Mai hatte die Managerin und Moderatorin Sharon Osbourne in ihrer US-Talkshow erklärt, dass sie aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sei. "Ich weiß nicht, wie es in meinem Leben weitergeht. Ich bin 63 und kann so nicht weiterleben." Sie könne aber nicht ausschließen, dass sie verheiratet bleibe.

Seither wurden die Noch-Eheleute einige Male zusammen in der Öffentlichkeit gesehen. Sharon Osbourne ist seit Jahrzehnten Managerin des britischen Altrockers. Das Paar hat drei erwachsene Kinder. 2013 hatten sich die Osbournes schon einmal vorübergehend getrennt. Sharon war aus der gemeinsamen Villa ausgezogen, weil ihr Mann einen Drogenrückfall erlitten hatte. Wenige Monate später zogen die beiden wieder zusammen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen