NOTIZEN vom 4. Juni 2013

|

Prozess um Lynchaufruf

Nach einem Lynchaufruf über Facebook gegen einen irrtümlich Verdächtigten im Mordfall Lena kommt ein 19 Jahre alter Mann aus Emden am 11. Juni vor Gericht. Wegen der Aufforderung zu Straftaten hatte die Staatsanwaltschaft den jungen Mann im vergangenen August angeklagt. Er soll nach dem Mord an dem elfjährigen Mädchen und der vorübergehenden Festnahme eines Unschuldigen über Facebook verbreitet haben: "Ab zur Polizeiwache, lasst uns das Schwein mit Steinen beschmeißen."

Schläger-Prozess platzt

Der Prozess um den Tod des Berliners Jonny K. nach einer Prügelattacke wird platzen und muss neu aufgerollt werden. Das kündigte der Vorsitzende Richter gestern wegen Befangenheit eines Schöffen während der Verhandlung an. Ein offizieller Beschluss steht noch aus. Das Verfahren gegen sechs junge Männer muss dann neu aufgerollt werden. Der 20-jährige Jonny K. war im Oktober 2012 auf dem Alexanderplatz so heftig geschlagen und getreten worden, dass er später an Hirnblutungen starb.

Klo legt U-Bahn lahm

Rund 2000 Liter Abwasser aus mobilen Klo-Häuschen sind in eine Frankfurter U-Bahn-Station gelaufen. "Beim Entleeren der Toiletten wurde statt des Abwasserschachts der Revisionsschacht erwischt", sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Sanitärflüssigkeit und Fäkalien flossen so in die Station. Für einige Stunden wurde der unterirdische Halt gesperrt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Basketballern gelingt der siebte Streich

Das Ratiopharm-Team setzt sich zuhause mit 72:69 gegen Würzburg und setzt seine Erfolgsserie fort. Das Duell zweier ehemaligen Ulmer Teamkollegen gerät zur eindeutigen Sache. weiter lesen