NOTIZEN vom 22. November

|

Missbrauch in Narkose

In der Kinderklinik der Berliner Charité soll ein Pfleger eine 14-jährige Patientin vergewaltigt haben. Laut Klinikleitung wurde der Mann jetzt vom Dienst suspendiert. Die Polizei ermittelt. Nach Informationen der "Bild" soll sich der Pfleger an dem Mädchen vergangen haben, als es gerade aus der Narkose erwachte. Die 14-Jährige habe sich ihren Eltern anvertraut. Dem Bericht zufolge soll der Pfleger in der Charité-Kinderklinik auf dem Campus Virchow bereits wegen ähnlicher Taten aufgefallen sein, ohne dass dies Konsequenzen gehabt hätte.CHARITÉ]

Elfjähriger steuert Van

Ein Elfjähriger aus Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern hat sich mit dem Transporter seiner Pflegeeltern aus dem Staub gemacht. Die Polizei fand den Wagen im 90 Kilometer entfernten Hamburger Stadtteil Billstedt, wo er im Parkverbot vor einem Friedhofseingang stand. Der Ausreißer stammt aus Hamburg, wo seine leiblichen Eltern leben. Inzwischen hate er sich telefonisch bei seinem Großvater gemeldet.

Geisterfahrt in Bayern

Eine Geisterfahrerin ist gestern auf der Autobahn Ampfing-München absichtlich in einen Sattelzug gekracht. Die 45-Jährige war bei Pastetten (Landkreis Erding) entweder in falscher Richtung auf die A 94 gefahren oder hatte ihr Auto dort gewendet. Der Zusammenstoß mit dem Sattelzug verlief glimpflich. Der Wagen der Frau streifte den Laster lediglich. Sie wurde leicht verletzt, der Lasterfahrer blieb unverletzt. Anschließend wollte die Frau offenbar in Selbsttötungsabsicht in vorbeifahrende Fahrzeuge laufen, wurde aber zurückgehalten.

Golf ist Golf

Die Teilnahme an Benefiz-Golfturnieren zugunsten krebskranker Kinder während der Dienstzeit und ohne Erlaubnis des Schulamtes kostet einen bayerischen Schulleiter 2000 Euro Geldbuße. "Bei allem Respekt vor Ihrem sozialen Engagement haben Sie Ihre Dienstpflichten verletzt", mahnte die Richterin am Münchner Verwaltungsgericht den 63-Jährigen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball: Auf die Stürmer ist Verlass

Trotz der Führung durch Tore von Rathgeber und Braig wird es gegen den VfB Stuttgart noch eng. Aber die Spatzen retten den Sieg ins Ziel. weiter lesen