Kurz & Krass: Virtuelle Ostern

Wer sich ungern die Finger schmutzig macht, der kann natürlich auch Ostern ganz virtuell erledigen. Zum Beispiel lassen sich mit der ...

|

Wer sich ungern die Finger schmutzig macht, der kann natürlich auch Ostern ganz virtuell erledigen. Zum Beispiel lassen sich mit der kostenlosen App „Easter Egg Paint“ (iOS und Android) oder dem „Easter Egg Maker“ (Android) digitale Eier bemalen. Essen kann man sie freilich nicht, aber das mag eh nicht jeder. Dicke des Pinsels wählen und die Farben, anmalen, per Grußkarte verschicken und alles ist gut. Die Eiersuche lässt sich mit dem Smartphone ebenfalls neu gestalten. Der „EiFinder“ (iOS) gibt über GPS Tipps, wo die Verstecke sind – sofern sie der Osterhase vorab registriert hat.

Natürlich gibt es auch jede Menge Eier-Spiele, österliche Kochrezepte und Grußkarten per App. Wem aber plötzlich einfällt, dass er an Ostern in die Kirche gehen will, dem sei der Gottesdienstfinder (iOS) empfohlen. Die App sucht in den Online-Veranstaltungskalendern der Evangelischen Kirche und der Deutschen Bischofskonferenz nach Gottesdiensten im Umkreis. Und eins sollte man natürlich nie vergessen: Das Smartphone österlich zu dekorieren – mit Ostern-Tapete, Ostern-Hintergrundbildern oder Ostern-Wallpaper.uwe

 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Unsere neue Seite

Zusammen leben Vater, Mutter, ein bis zwei Kinder – Familie geht weit über das klassische Bild früherer Zeiten hinaus. Dem wollen wir mit unserer neuen Seite Rechnung tragen. Aktuelle Themen rund um das „Zusammen leben“ werden wir aufgreifen,

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jamaika-Krach – Stimmen aus der Region: „Alle noch auf Endorphin“

Die Abgeordneten der Region zeigen sich angesichts des Scheiterns überrascht. Wie es weitergeht, ist für viele unklar. weiter lesen