Für Blomstedt ist ein Konzert eine Art Gottesdienst

|
Herbert Blomstedt 2014 in Dresden in der Semperoper. Foto: Matthias Creutziger

Für Dirigent Herbert Blomstedt ist ein Konzert wie ein Gottesdienst. In einem bestimmten Sinn sei das so, sagte der 89-jährige Schwede am Dienstag in einem Interview der „Dresdner Morgenpost“.

„Religion bedeutet Sehnsucht und Suche nach dem Vollkommenen. Auch die Musik erzählt davon. Ich möchte das mit meinem Publikum teilen. Musik hat diese mysteriöse Fähigkeit, uns dorthin zu führen, wo wir sonst nicht hingeführt würden. Sie lässt die Illusion von Ewigkeit in uns entstehen.“

Der von Orchestern in aller Welt verehrte Dirigent gehört zur Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten: „Ein Gesetzbuch ist die Bibel nicht, doch enthält sie viele Storys, die gute Beispiele abgeben dafür, dass man sich seinen Mitmenschen gegenüber gut benehmen sollte.“ Blomstedt feiert am 11. Juli seinen 90. Geburtstag. An diesem Wochenende gastiert er bei der Staatskapelle Dresden. Eines der Konzerte wird live auf den Theaterplatz übertragen. Dort soll es auch eine vorgezogene Geburtstagsparty für den Maestro geben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen