Facebook-Starlet in Pakistan von eigenem Bruder ermordet

|
Harmlose Selbstdarstellung brachte ihr den Tod: Qandeel Baloch.  Foto: 

Die Pakistanerin Qandeel Baloch (26) ist von ihrem Bruder Muhammad Wasim erwürgt worden, weil er sich der Videos schämte, mit denen sie im Internet posierte. Sie habe Schande über die Familie gebracht, sagte er der Polizei.

Baloch war zum Ende des Ramadans von Karachi zu ihren Eltern ins Dorf Muzzafarabad (Provinz Punjab) gereist. Am Freitagabend teilte ihre Familie der Polizei mit, dass sie erwürgt worden sei. Der Bruder wurde später festgenommen.

Baloch war in Pakistan 2014 durch ein Video bekannt geworden, in dem sie in die Kamera fragt: „Wie seh‘ ich aus?“ In Videos und auf Fotos zeigte sie sich häufig in enger Kleidung, Unterwäsche, im Schwimmbad oder in Nahaufnahme mit stark geschminkten Lippen, dazu bewegte sie sich lasziv, nach westlichen Normen absolut harmlos. Sie wurde im Internet dafür angefeindet wie auch wegen ihres Muts bewundert. Weil sie sich nicht mehr sicher fühlte, wollte sie bald auswandern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kuhberg: Was den Anwohnern Sorgen macht

30 Ulmer gehen mit dem Oberbürgermeister über den Unteren Kuhberg und sagen, was ihnen Sorgen macht. weiter lesen