Erste Hinrichtung in Arkansas

|

Ungeachtet heftiger Kritik an geplanten „Fließband“-Hinrichtungen in Arkansas ist in dem US-Bundesstaat die erste von mehreren umstrittenen Exekutionen vollstreckt worden. Der Häftling Ledell Lee wurde in der Nacht per Giftspritze hingerichtet. Lee habe seine „rechtmäßige Strafe“ erhalten, teilte Arkansas‘ Generalstaatsanwältin Leslie Rutledge nach der ersten Hinrichtung in dem Bundesstaat seit zwölf Jahren mit. Der 51-jährige Afroamerikaner war wegen des Mordes an einer weißen Frau verurteilt worden.

Der republikanische Gouverneur von Arkansas, Asa Hutchinson, will bis Ende April mehrere Häftlinge hinrichten lassen, weil das Haltbarkeitsdatum des bei Giftinjektionen verwendeten Mittels Midazolam abläuft. In den USA werden die tödlichen Substanzen für die Giftspritzen knapp, weil sich viele europäische Pharmafirmen weigern, den US-Behörden Nachschub zu liefern. Hutchinson hatte deshalb per Dekret die größte Hinrichtungswelle in den USA seit 40 Jahren angeordnet.

Zunächst waren insgesamt acht Hinrichtungen bis zum Monatsende geplant. Gerichte stoppten jedoch mehrere der geplanten Exekutionen. Nach gegenwärtigem Stand sollen bis zum Monatsende drei weitere Todesurteile vollstreckt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Liveticker: SSV Ulm 1846 Fußball gegen VfB Stuttgart II

Am Freitag um 19 Uhr empfängt der SSV Ulm 1846 Fußball den VfB Stuttgart II im Donaustadion. Alle Höhepunkte im Liveticker. weiter lesen