Demi Moore verkauft 45-Millionen-Dollar-Penthouse

|
Demi Moore ist jetzt um 45 Millionen Dollar reicher. Foto: Michael Nelson

Die US-Schauspielerin Demi Moore (54,  „Der große Crash - Margin Call“) hat sich von ihrem Luxus-Penthouse am New Yorker Central Park getrennt.

Nach US-Medienberichten zahlte ein unbekannter Käufer für die dreistöckige Wohnanlage mit 17 Zimmern 45 Millionen US-Dollar (etwa 42 Millionen Euro). Die „New York Post“ und „Architectural Digest“ verwiesen auf einen entsprechenden Eintrag bei der New Yorker Immobilienbehörde.

Die auf Luxusobjekte spezialisierte Maklerfirma hatte die Wohnung in dem 1930 gebauten „San Remo“-Apartmenthaus als das „ultimative dreistöckige Penthouse hoch über dem Central Park“ angepriesen. Die 27. Etage allein bietet fünf Schlafzimmer, das 28. Stockwerk ist von einer riesigen Terrasse mit Blick über Manhattan umgeben.  

Zusammen mit ihrem damaligen Mann Bruce Willis (62, „Stirb langsam“) hatte Moore die Art-Deco-Wohnung 1990 für rund sieben Millionen Dollar gekauft, wie „Variety“ berichtete. Die Eltern von drei Töchtern trennten sich 1998 nach knapp elf Jahren Ehe.

Moore bot das Penthouse wiederholt zum Verkauf an, der Höchstpreis von 75 Millionen Dollar im Jahr 2015 wurde später auf 59 Millionen Dollar gesenkt.

Eintrag bei Immobilienbehörde

Variety

Architectual Digest

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

52-Jähriger tötet Freundin und springt von Autobahnbrücke

Ein kreisender Hubschrauber hat am Mittwochabend im oberen Filstal für Aufsehen gesorgt. Ein 52-Jähriger hatte sich vom Maustobelviadukt in den Tod gestürzt. Zuvor hatte er im Landkreis Ludwigsburg seine Freundin getötet. weiter lesen