Bruce Springsteen mag auch Rap

|
Bruce Springsteen weiß, was musikalisch so läuft. Aber meistens hört der „Boss“ doch ältere Musik. Foto: Chris Young/The Canadian Press  Foto: 

Rock-Legende Bruce Springsteen (68) hat Einblicke in seinen breit gefächerten Musikgeschmack gewährt. Er gab dem US-Magazin „Variety“ unter anderem preis, ein Fan von US-Rapper Kanye West und Popsängerin Taylor Swift zu sein.

Gleichwohl könne er die Songs der beiden weltweit erfolgreichen Künstler nicht den ganzen Tag lang hören, gestand der Sänger („Born To Run“, „Born In The USA“). „Ich bin zu alt. Ich neige dazu, ältere Musik zu hören.“

Über Wests Platte „The Life of Pablo“ sagte Springsteen: „Ich finde, das ist ein erstaunliches Werk.“ Besonders die Arrangements hätten es ihm angetan. Das Album ist Teil der persönlichen Musiksammlung auf seinem Laptop.

Auch für Swift fand Springsteen lobende Worte. Er habe mit seiner Tochter Jessica und deren Freundinnen ein Konzert des Popstars besucht. Swifts Songwriting richte sich sehr persönlich an ihr Publikum, die Stücke seien sehr gut aufgebaut.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gasunfall bei Zeiss: sechs Mitarbeiter im Krankenhaus

Am Montagabend gab es einen Gasunfall bei der Firma Zeiss in Oberkochen. Die Polizein hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter lesen