Bregenzer Festspiele feiern 70. Jubiläum

|
Fotoprobe der Oper "Turandot" 2015 auf der Seebühne in Bregenz in Vorarlberg (Österreich). Foto: Felix Kästle

Auf zwei Kies-Lastkähnen im Bodensee fing alles an: Die Bregenzer Festspiele feiern diesen Sommer ihren 70. Geburtstag. 1946 stand bei der allerersten Premiere unter anderem Mozarts Singspiel "Bastien und Bastienne" auf dem Programm.

Rund eine Woche lief das Musikfestival damals. Heute dauert es bereits sechs Mal so lang - vom 20. Juli bis zum 21. August. Gezeigt wird dieses Mal - wie im vergangenen Jahr - Giacomo Puccinis Oper "Turandot". Das Spiel auf der berühmten Seebühne am österreichischen Bodenseeufer wechselt nur alle zwei Jahre.

Puccinis Werk erzählt die Geschichte einer chinesischen Prinzessin, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann. Für die 24 Vorführungen auf der Seebühne seien bereits drei Viertel der 163 000 Tickets verkauft, heißt es bei den Veranstaltern. Sorgen wegen des bislang unbeständigen Wetters mache man sich nicht: "Was seit 70 Jahren glattgeht, wird auch diesen Sommer rund 200 000 Menschen begeistern."

Eröffnet wird das Festival an diesem Mittwoch allerdings mit der Oper im Festspielhaus. Dort kommt das selten gespielte Werk "Hamlet" von Franco Faccio (1840-1891) auf die Bühne. Nach Angaben der Intendantin Elisabeth Sobotka wurde das Stück 1865 in Genua uraufgeführt, habe dann aber nur zwei weitere Vorführungen 1871 an der Mailänder Scala und schließlich 2014 in Albuquerque in den USA erlebt. Und worauf freut sich Sobotka in diesem Jahr am meisten? "Auf die künstlerische Vielfalt dieses Festivals und das Vermögen."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen