Ulm/Neu-Ulm:

Regen

Regen
22°C/14°C

Leute im Blick vom 5. August 2013

Andre Cox Der 59-jährige Andre Cox ist der 20. General und Leiter der internationalen Heilsarmee. Er ist vom 117 Mitglieder starken Hohen Rat in Köln in das Amt gewählt worden. Generalin Linda Bond (67) war im Juni überraschend zurückgetreten.

Andre Cox

Der 59-jährige Andre Cox ist der 20. General und Leiter der internationalen Heilsarmee. Er ist vom 117 Mitglieder starken Hohen Rat in Köln in das Amt gewählt worden. Generalin Linda Bond (67) war im Juni überraschend zurückgetreten. Cox war zuletzt Stabschef am Internationalen Hauptquartier in London und damit sowohl Verwaltungschef als auch der direkte Stellvertreter der Generalin. Die Heilsarmee ist eine Freikirche, die nach eigenen Angaben in 126 Ländern etwa 1,7 Millionen Mitglieder hat.

Prinz Philip

Der 92-jährige Prinz Philip, Ehemann der Queen und Herzog von Edinburgh,, will bald wieder in der Öffentlichkeit auftreten. Das hat der Buckingham Palast mitgeteilt. Am 12. August will er im Bildungsverein Royal Society of Edinburgh (Schottland) Medaillen überreichen. Philip war im Juni wegen einer Unterleibsoperation im Krankenhaus und hatte sich seitdem zurückgezogen.

Ludwig Schick

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick (64) meint, die Kirche sollte nicht als "Lustkiller", sondern als "Freudenspender" verstanden werden. Leider aber sähen viele Leute die Kirche als eine Institution, die vor allem verlange, verbiete, einschränke und die Freiheit beschneide.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Ungewöhnliche Hotels

Freischwebendes Bett, Möbel an der Decke, schiefe Böden. Vielleicht ist das "Propeller Island City Lodge" im Bezirk Wilmersdorf tatsächlich das ungewöhnlichste Hotel Berlins. Die Gäste, die hier einchecken suchen Außergewöhnliches. mehr

Am Schloss sollte man nicht sparen

Das Fahrrad geknackt und dann auf und davon: Ihr Gefährt sehen die wenigsten Eigentümer wieder.

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. mehr

Medizin in Comics und PC-Spielen

Wie werden medizinische Themen in Filmen, Comics und Computerspielen dargestellt? Dieser Frage geht Arno Görgen von der Universität Ulm nach. Seine Forschung fließt in die medizinische Lehre ein. mehr