Vermischtes

Der Supervisor der European Broadcasting Union, Jan-Ola-Sand, die Generaldirektorin der European Broadcasting Union, Ingrid Deltenre, und der Musiker Björn Ulvaeus (l-r) posieren in Aachen. Foto: Henning Kaiser

Karlsmedaille für ESC - Abba-Star Björn hält Laudatio

Der Eurovision Song Contest hat in seiner langen Geschichte einige Stars hervorgebracht. Die wohl größten: Abba. Band-Mitglied Björn ist dafür bis heute dankbar - und hält bei der Verleihung der Karlsmedaille an den ESC die Lobrede. mehr

Der Tod des Steuerexperten Sergej Magnizki (Evgeniy Lunchenko) in einem Moskauer Gefängnis wirft neue Fragen auf. Foto: Anna Marchuk/ZDF

Arte stoppt Doku über Fall Magnitski - Familie protestierte

Der Name Magnitski gilt international als Symbol für Willkür in Russland. Sein Tod führte zu Sanktionen des Westens. Eine deutsche TV-Doku stellt nun die gängige Version zu dem Mordfall auf den Kopf. Angehörige sind entsetzt. Aber der Kreml dürfte sich freuen. mehr

Frühere Band von Prince will wieder auftreten

Die frühere Band des vor einer Woche überraschend gestorbenen Popsängers Prince will wieder gemeinsam auftreten. "Wir haben entschieden, nachdem wir jetzt drei oder vier Tage gemeinsam den Tod von Prince betrauert haben, dass wir gerne wieder auftreten würden", sagtedas Bandmitglied Wendy Melvoin in einem auf Facebook veröffentlichten Video. mehr

Jan Böhmermann hat Chancen auf einen Grimme Online Award. Foto: Henning Kaiser

Jan Böhmermann für Grimme Online Award nominiert

Zwitschernde Schäfer, Gerüchteaufklärer und ein gerade viel diskutierter Moderator: Die Grimme Online Awards bilden das bunte Spektrum ab, das sich im Internet entwickelt hat. mehr

"Die Netzflickerinnen" (r) von Max Liebermann in der Kunsthalle. Foto: Lukas Schulze

Hamburger Kunsthalle wiedereröffnet

Heller, freundlicher, übersichtlicher: Nach 17 Monaten wird die Hamburger Kunsthalle nach einer umfangreichen Modernisierung wiedereröffnet. Meisterwerke erstrahlen in neuem Licht. mehr

Dem für seinen romantisch-düsteren Stil bekannten Regisseur, Produzenten und Zeichner Tim Burton wird in New York ein eigenes Restaurant gewidmet: das "Beetle House". Foto: Christina Horsten

Restaurant im Tim-Burton-Stil öffnet in New York

Dem für seinen romantisch-düsteren Stil bekannten Regisseur, Produzenten und Zeichner Tim Burton (57) wird in New York ein eigenes Restaurant gewidmet. mehr

"Mayday" in Dortmund. Foto: Thoams Frey

25 Jahre "Mayday" - Dortmund tanzt die Nacht durch

Die Techno-Nacht "Mayday" feiert in Dortmund Jubiläum. Die elektronische Tanzmusik, in ihren Anfängen unter dem Oberbegriff "Techno" bekannt geworden, hat Experten zufolge auch 25 Jahre nach der ersten "Mayday" nichts an Vitalität eingebüßt. mehr

Kritikerliebling Drangsal

Mit seinem Debütalbum "Harieschaim" ist der in Berlin lebende Baritonsänger Max Gruber unter dem Namen Drangsal zurzeit der Liebling der Musikkritiker. In einem Video zum Song "Allan Align" trat er neben Jenny Elvers auf. mehr

Altes Kino neu entdeckt: Deutsche Gammlerfilme

Einfach rumhängen, das gab es früher auch schon. Ende der 1960er tauchten im deutschen Film Langzeitstudenten, Hippies, Herumtreiber und Gammler auf. Eine Berliner Filmreihe würdigt im Mai die "Komödie der Gammler". mehr

Adam Lambert sorgte für Stimmung in der Großen Freiheit. Foto: Axel Heimken

Adam Lambert macht den Club zur Tabledance-Bar

Es ist ein Jahr her, dass Adam Lambert als neuer Frontmann von Queen das deutsche Publikum mit seiner Stimme begeisterte. Auch dank der Tour mit der britischen Rocklegende gehört der US-Künstler nun selbst zum Pop-Adel. Nun startete er seine Deutschlandtournee. mehr

Joachim Ringelnatz, Kindheit, 1928. Foto: Caroline Seidel

Vergessene Bilder: Ringelnatz als Maler

Joachim Ringelnatz war nicht nur Dichter, sondern auch ein erfolgreicher Maler. Doch im heutigen Kunstkanon kommt er kaum vor. Viele seiner Bilder sind verschollen. Eine Ausstellung will das nun ändern. mehr

Heinz und Hertha Rühmann 1990 am Starnberger See. Foto: Ursula Düren

Witwe von Heinz Rühmann 93-jährig gestorben

Im Alter von 93 Jahren ist die Witwe des Schauspielers Heinz Rühmann ("Quax, der Bruchpilot"), Hertha Rühmann, gestorben. mehr

Jürgen Vogel hält die Balance. Foto: Fredrik von Erichsen

Jürgen Vogel: E-Bike statt Laufband

Schauspieler Jürgen Vogel, der an diesem Freitag 48 Jahre alt wird, fährt zu Dreharbeiten gerne mit dem E-Bike. mehr

Wendet sich für Kesha alles zum Guten? Foto: Paul Buck

Kesha veröffentlicht Comeback-Single

Nach einem langen Rechtsstreit mit ihrem Ex-Produzenten veröffentlicht die US-Sängerin Kesha (29) wieder neue Musik. Die Single "True Colors" mit dem deutschen DJ Zedd (26) werde an diesem Freitag erscheinen, teilte der Elektroproduzent auf Instagram mit. Dazu schrieb er: "Musik kann Freiheit sein." mehr

Josh Hartnett geht in seiner Vaterrolle ganz auf. Foto: Jacek Bednarczyk

Josh Hartnett wäre gerne früher Vater geworden

US-Schauspieler Josh Hartnett (37, "Pearl Harbor", "Penny Dreadful") will fünf Monate nach der Geburt seiner ersten Tochter das Gefühl des Vaterseins nicht missen.  mehr

Prince wurde nur 57 Jahre alt. Foto: Paul Hilton

Gericht setzt Verwalter für Erbe von Prince ein

Eine Woche nach dem überraschenden Tod des US-Popstars Prince hat ein Gericht in Minnesota einen Verwalter für die Erbangelegenheiten des Musikers eingesetzt. mehr

Bei Beyoncé und Jay-Z scheint alles okay zu sein. Foto: Justin Lane

Beyoncé bedankt sich zum Tourauftakt bei Jay-Z

Nach Spekulationen um eine angebliche Ehekrise hat sich US-Sängerin Beyoncé (34) beim Auftakt ihrer Welttournee zu ihrem Ehemann Jay-Z (46) bekannt.  mehr

Ashley (l) und Mary-Kate Olsen sind inzwischen sehr erfolgreiche Geschäftsfrauen. Foto: Justin Lane

Ausstellung über Olsen-Zwillinge in New York

Wo sie auch hingehen, werden die Schauspiel-Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen (29) von Paparazzi verfolgt - in New York gibt es darüber jetzt eine ganze Ausstellung. mehr

Christian Kohlund will neue Wege gehen.

„Das Alter passt zur Rolle“

Schauspieler Christian Kohlund kennt man aus süßlichen Urlaubs-Filmen. Das soll anders werden. Im Interview spricht er über seine neue Filmreihe, die alte Heimat Zürich, das Leben im Wohnwagen und einen guten Rat seines Freundes Friedrich Dürrenmatt. mehr

Prozess um Kindsmord vor 42 Jahren

Eine Frau soll 1974 in Schwedt an der Oder ihren acht­jäh­ri­gen Sohn ge­tö­tet haben. Jetzt steht sie vor Gericht. mehr

Zeugen berichten über Prügelstrafen

Bei der Sekte „Zwölf Stäm­me“ wur­den rei­hen­wei­se Kin­der ge­prü­gelt. Ein Opfer sieht das als Me­tho­de an, um die Kin­der ge­fü­gig und wil­len­los zu ma­chen. Einer Leh­re­rin der Sekte droht nun Ge­fäng­nis. mehr

Pause fürs „Duell um die Welt“

Joko Win­ter­scheidt (37) und Klaas Heu­fer-Um­lauf feiern mit ihrer Show „Das Duell um die Welt“ Erfolge. Doch jetzt brauchen sie mit der Show eine Pause – zugunsten einer anderen. mehr

Raketenstart in Russland verschoben

Das ging schief: Der ers­te Start einer Ra­ke­te am neuen rus­si­schen Welt­raum­bahn­hof Wos­tot­schny wurde ver­scho­ben. mehr

27. April 2016

Björn Ulvaeus kommt nach Aachen. Foto: Henrik Montgomery

Abba-Star Björn Ulvaeus hält Laudatio auf ESC

Der Eurovision Song Contest (ESC) bekommt eine politische Auszeichnung - und eine Lobrede von einem der größten Stars seiner Geschichte. mehr

Es könnte ein bisschen wärmer sein. Foto: Remko De Waal

Niederländer feiern Königstag

Es war der kälteste Königstag seit 30 Jahren. Doch das kümmerte die Niederländer nicht: Sie feierten den Geburtstag ihres Königs trotzdem - natürlich in Orange. mehr

Amy Schumer hatte Glück im Unglück. Foto: Nina Prommer

Amy Schumer fürchtete nach Surfunfall um ihr Leben

Die US-Komikerin Amy Schumer ("Dating Queen") fürchtete nach einem schweren Surfunfall um ihr Leben. Die Finne des Surfbretts hatte tief in ihr Bein geschnitten, berichtete die 34-Jährige im Interview mit dem Magazin "Vanity Fair" - und das Blut hätte Haie anlocken können. mehr

Ein Faultierbaby hat es sich auf dem Bauch seiner Mutter gemütlich gemacht. Foto: Thomas Hörner/Wilhelma Stuttgart

Chillen lernen: Nachwuchs bei Stuttgarter Faultieren

Auch Relaxen will gelernt sein: Stuttgarts neuestes Faultier übt den besonderen Lebensstil seiner Art, indem es stets oben auf dem Bauch seiner kopfüber von Ästen hängenden Mama liegt. mehr

Tony Matellis "Sleepwalker" (Schlafwandler) in der Stadt, die niemals schläft. Foto: Johannes Schmitt-Tegge

Skulptur eines Schlafwandlers verblüfft in New York

Ausgerechnet in der Stadt, die niemals schläft: Die äußerst realistische Skulptur eines schlafwandelnden Mannes in Unterhose verblüfft Besucher eines Parks in New York. mehr

Joaquin Phoenix zieht gen Westen. Foto: Kristin Callahan / Ace Pictures/ZUMA

Joaquin Phoenix liebäugelt mit Western-Rolle

US-Schauspieler Joaquin Phoenix (41, "Her", "Walk the Line") könnte mit dem französischen Star-Regisseur Jacques Audiard ("Der Geschmack von Rost und Knochen", "Dheepan") drehen. mehr

Action: Wesley Snipes bastelt am Comeback. Foto: Jimmy Morris

Wesley Snipes plant Actionfilme

US-Schauspieler Wesley Snipes (53), der mehrere Jahre wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis saß, will nun eine Reihe von Actionfilmen ins Kino bringen. Zusammen mit dem Studio des Wrestling-Verbands WWE sind mehrere Projekte geplant, wie "Deadline.com" berichtet. mehr