Zwei Männer tot in Hotelzimmer

|

Nach dem Tod von zwei Männern in einem Gasthaus in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) ist die Polizei auf der Suche nach den Hintergründen. Ermittelt werde wegen des Verdachts eines erweiterten Selbstmordes, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Hierfür müssten noch Spuren ausgewertet und die Leichen näher untersucht werden. Demnach könnte einer der beiden Männer den anderen und dann sich selbst getötet haben. Möglich sei jedoch auch eine andere Todesursache, zum Beispiel ein gemeinsamer Suizid. Für die Beteiligung Dritter gebe es keine Hinweise.

Die beiden Toten waren am Freitag in einem Zimmer des Gasthauses gefunden worden. Die Männer hatten sich dort eingemietet. Da es keine Zeugen gebe, seien die Ermittlungen aufwendig. Zur Identität der zwei Toten wollten die Ermittler keine Angaben machen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zug-Verspätungen nach Streckensperrung zwischen München und Ulm

Aufgrund eines umgestürzten Baumes auf die Oberleitung, kommt es auf der Strecke Augsburg und Ulm zwischen Gessertshausen und Westheim zu starken Behinderungen im Bahnverkehr. weiter lesen