Zahl der Abschiebungen aus Baden-Württemberg steigt

|
Abgelehnte Asylbewerber steigen in ein Flugzeug. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Baden-Württemberg hat zum Jahresbeginn mehr abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimatländer abgeschoben als vor einem Jahr. Im Januar und Februar habe es 668 zwangsweise Rückführungen gegeben, sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Im Vorjahreszeitraum habe es 507 Abschiebungen gegeben. „Wir vollziehen Recht und Gesetz - auch die Ausreisepflicht“, sagte Strobl mit Blick auf das von Grün-Schwarz regierte Baden-Württemberg.

Aber auch in den anderen Bundesländern dürfe es nicht bei Sonntagsreden bleiben. „Was die Ministerpräsidentenkonferenz beschlossen hat, muss umgesetzt werden“, mahnte er. Es könne nicht sein, dass manche Länder am liebsten gar nicht abschöben. So hat das von SPD und Grünen regierte Schleswig-Holstein Abschiebungen nach Afghanistan wegen der dortigen Sicherheitslage ausgesetzt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen