Wüstenrot & Württembergische investiert in Start-up

|

Ein Jahr nach der Gründung der W&W Digital investiert der Finanzkonzern Wüstenrot und Württembergische (W&W) in das erste Finanz-Start-up. Die Gruppe habe 75 Prozent an der treefin AG übernommen, wie W&W am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Treefin hat einen digitalen Finanzassistenten entwickelt. Zum Kaufpreis machte der Konzern keine Angaben. Er dürfte aber im niedrigen einstelligen Millionen-Euro-Bereich liegen.

Wie andere Finanzkonzerne auch bemüht sich W&W, seine bestehenden Dienstleistungen mit Hilfe von Digitalisierung zu modernisieren. Der Druck kommt von großen Digitalmarken wie Google oder sogenannten Fintechs - Start-ups im Finanzbereich. Zusammen mit der Firma Etventure gründete W&W das Joint Venture W&W Digital, um digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Daraus entstanden sind Apps, mit deren Hilfe Kunden des Finanzkonzerns den Wert von Immobilien schätzen, ihre Altersvorsorge planen oder Handwerker suchen können.

Presseinformationen W&W

W&W Digital

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beziehungstat: Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage gefunden

Eine Frau hat am Donnerstag in einer Eislinger Tiefgarage drei Leichen in einem BMW entdeckt. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus. Eine 56-Jährige hatte ihren Mann verlassen und einen neuen Freund: der Ehemann kündigte eine Gewalttat an. weiter lesen