Wooten vor Sandhausens Auswärtsspiel angeschlagen

|
Sandhausens Andrew Wooten gestikuliert. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen bangt vor dem Spiel beim 1. FC Heidenheim am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) um seinen Torjäger Andrew Wooten. Der US-Nationalspieler, der in dieser Saison schon neun Mal für die Badener getroffen hat, leidet an einer Achillessehnen-Reizung. „Wir müssen abwarten, ob er bis Sonntag fit wird“, erklärte Trainer Kenan Kocak. Verzichten muss er auf Innenverteidiger Tim Kister, der sich bei der 0:1-Niederlage gegen Eintracht Braunschweig am vergangenen Freitag einen kleinen Muskelfaserriss im Hüftbeuger zugezogen hat.

Trotz vier Pflichtspielniederlagen in Folge sei die mentale Verfassung seiner Spieler sehr gut, erklärte Kocak. „Alle drei Niederlagen in der Liga hätten auch umgekehrt ausgehen können“, sagte der Trainer, „meine Mannschaft war mit den Topclubs Stuttgart und Braunschweig auf Augenhöhe und nur Kleinigkeiten haben diese Spiele entschieden.“ Gegen Heidenheim will der Club die „Ergebniskrise“ (Manager Otmar Schork) beenden. „Wir brauchen aber richtige Typen“, sagte Kocak, „denn die Heidenheimer werden uns alles abverlangen“.

Kader SV Sandhausen

Spielplan SV Sandhausen

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen