Wachstum der Häfele-Gruppe schwächt sich ab

|

Der Spezialist für Möbelbeschläge und elektronische Schließsysteme Häfele ist im vergangenen Jahr etwas schwächer gewachsen als in den Jahren zuvor. Weltweit sei der Umsatz um 3,1 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro gestiegen, wie das Unternehmen mit Sitz in Nagold (Kreis Calw). In den Jahren zuvor lag das Plus meist zwei bis drei Prozentpunkte höher. Grund seien die internationalen Rahmenbedingungen und die Schwäche einiger Wechselkurse. Häfele macht fast 80 Prozent seiner Umsätze außerhalb Deutschlands. „Währungsbereinigt läge das Plus sogar bei 6,1 Prozent“, sagte Firmenchefin Sibylle Thierer. Einen Gewinn weist das Familienunternehmen nicht aus.

Mit einem ähnlichen Plus plant die Gruppe trotz der Krisenherde weltweit auch in diesem Jahr. „Wir erwarten einen Umsatzzuwachs im mittleren einstelligen Bereich“, sagte Thierer. Außerdem will die Häfele-Gruppe mit gut 40 Millionen Euro in ähnlicher Höhe investieren wie in den Vorjahren. Zuletzt beschäftigte Häfele weltweit 7300 Mitarbeiter, gut 1600 davon in Deutschland.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen