Volksmusiker Stefan Mross trennt sich von zweiter Ehefrau

|

Mross habe eine eigene Wohnung in seinem Heimatort Traunstein in Bayern bezogen. An seiner Arbeit als Künstler werde sich nichts ändern. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet.

Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Es hatte im Mai 2013 geheiratet. Fünf Monate zuvor hatte sich Mross von seiner ersten Ehefrau, der Sängerin Stefanie Hertel, scheiden lassen. Mit ihr hat er eine Tochter. Mross moderiert seit 2005 die ARD-Unterhaltungsshow "Immer wieder sonntags". Diese kommt jeden Sommer aus dem Europa-Park in Rust.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach tödlichem Unfall bei Aufhausen: Ermittler suchen weitere Zeugen

Nach dem schweren Verkehrsunfall vergangenen Woche, bei dem ein 28-Jähriger zwischen Aufhausen und Königsbronn ums Leben kam, sucht die Polizei weiter Zeugen. weiter lesen