VfB Stuttgart gewinnt Testspiel gegen Lausanne

|

Der VfB Stuttgart hat im dritten Testspiel in der Wintervorbereitung erstmals gewonnen. Gegen den FC Lausanne-Sport setzte sich der schwäbische Fußball-Zweitligist am Donnerstag dank eines späten Treffers mit 1:0 (0:0) durch. Mittelfeldspieler Berkay Özcan nutzte im spanischen Huelva in der 86. Minute einen Fehler des Torhüters Thomas Castella. Zur Halbzeit hatte VfB-Trainer Hannes Wolf neun Profis ausgetauscht.

Vom Drittliga-Tabellenführer MSV Duisburg und vom Bundesligisten 1. FC Köln hatten sich die Stuttgarter zuvor torlos 0:0 getrennt. Am Freitag endet das einwöchige Trainingslager des VfB Stuttgart im portugiesischen Lagos. Nach einem weiteren Testspiel gegen den FC Luzern startet der Aufstiegsaspirant am 29. Januar beim FC St. Pauli in die Rückrunde.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

VGH-Urteil: Ex-Soldat aus Afghanistan darf als Flüchtling bleiben

Der VGH Mannheim hat erstmals einen Asylbewerber aus Afghanistan als Flüchtling anerkannt. Die Lage in Kabul wertet das Gericht als „sehr brisant“. weiter lesen