VfB Stuttgart in Bremen mit Zieler

|
Stuttgarts Torwart Ron-Robert Zieler. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv  Foto: 

Torwart Ron-Robert Zieler ist vor dem Bundesligaspiel des VfB Stuttgart bei Werder Bremen rechtzeitig fit geworden. Der Fußball-Weltmeister von 2014 habe am Freitag wieder mit der Mannschaft trainiert, sagte ein VfB-Sprecher. Am Vortag hatte Zieler wegen einer Erkältung noch mit dem Training ausgesetzt.

Zudem hat der Stuttgarter Trainer Hannes Wolf in Bremen in der Offensive mehr Alternativen als zuletzt. Neben Chadrac Akolo (Faszienriss im Oberschenkel) steht auch Anastasios Donis nach einer Schultereckgelenksprengung am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder im Kader des Tabellenzwölften. Auch der Verteidiger Marcin Kaminski ist nach einem Bänderriss im Knöchel erstmals wieder nominiert.

Der Aufsteiger hofft gegen den Tabellenvorletzten Werder auf den ersten Bundesliga-Auswärtssieg in dieser Saison. Fehlen werden in Bremen weiterhin verletzungsbedingt Stürmer Daniel Ginczek und Mittelfeldspieler Dzenis Burnic.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Tabelle Fußball-Bundesliga

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bahnhof Senden: Steg statt Unterführung

Durchbruch: Die Sendener können künftig im Bereich des Bahnhofes die Gleise queren. Statt dem geplanten Tunnel wird eine Überführung gebaut. weiter lesen