VfB-Neuzugang Marcin Kaminski will in Polens Nationalelf

|

des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart wieder dabei sein. "Die meisten polnischen Nationalspieler spielen im Ausland", sagte der Innenverteidiger am Dienstag in Stuttgart. Daher habe auch er den Schritt nach Deutschland gewagt und den Club Lech Posen, mit dem er 2010 und 2015 polnischer Meister war, verlassen.

"Ein Verein wie der VfB kann nicht in der 2. Liga spielen", sagte der 24-Jährige und stellt sich hinter das offizielle Saisonziel "direkter Wiederaufstieg". Denn würden die Schwaben sofort in die Bundesliga zurückkehren, hätte auch er größere Chancen, von Nationaltrainer Adam Nawalka wieder berufen zu werden.

Der 1,91 Meter große Kaminski, der in Stuttgart einen Vertrag bis 2019 unterschrieben hat und mit dem fast gleich großen Timo Baumgartl die neue Abwehrzentrale bilden soll, ist für sein gutes Passspiel bekannt. "Ich muss aber noch an der Kraft arbeiten", räumte er ein. Macht er den "nächsten Schritt", kann er seinem Idealbild eines Verteidigers ein klein wenig näher kommen. Es heißt Mats Hummels.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kriminelle tarnen sich als Polizisten: Fünf Anklagen

Fünf Männer sind wegen Betrugs angeklagt, weil sie als falsche Polizisten mehrere Menschen um Zigtausende Euro gebracht haben sollen. weiter lesen

Mann nimmt Hörer ab-