Vesperkirchen öffnen wieder ihre Türen

|
Besucher der Vesperkirche sitzen in der Leonhardskirche in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/Archiv  Foto: 

Sie sind Anlaufstelle für ein warmes Essen und Begegnungen: 32 Vesperkirchen öffnen diesen Winter bis Ende April in Württemberg. Eines der Projekte mit der längsten Laufzeit findet in der Leonhardskirche in Stuttgart ab 14. Januar statt. Bis 3. März gibt es täglich warme Mahlzeiten und medizinische Grundversorgung für Bedürftige. Außerdem sollen Vesperkirchen Raum für Begegnungen und Gespräche bieten, wie die evangelische Landeskirche zum Saisonauftakt mitteilte. Das Kulturprogramm der Vesperkirche in Stuttgart wird am Donnerstag (7. Dezember) vorgestellt. Gerlinde Kretschmann ist in dieser Saison Schirmherrin für die württembergischen Vesperkirchen.

Die Tradition der Vesperkirchen entstammt in erster Linie der evangelischen Kirche, wie der Sprecher der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart, Uwe Renz, mitteilte. „In den vergangenen Jahren ist aus dieser Bewegung vielerorts eine ökumenische geworden“, so Renz. Als Beispiel nennt er unter anderen die Städte Horb (Kreis Freudenstadt), Nagold (Kreis Calw) und Kressbronn am Bodensee.

Liste aller Vesperkirchen in Württemberg

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Betrunkener Autofahrer rammt Polizeiwagen - Drei Verletzte

Ein betrunkener Autofahrer hat in Eberhardzell (Landkreis Biberach) einen Polizeiwagen derart gerammt, dass ein Polizist im Auto schwer verletzt wurde. weiter lesen

Unfall mit Streifenwagen-