Theater im Autokino: Hupkonzert für Polleschs Spektakel

|

neuen Stück "Stadion der Weltjugend" von René Pollesch einen abgehalfterten Darsteller von Frauen und Monstern. Die Zuschauer in ihren Autos belohnten die auf eine große Kinoleinwand projizierten Szenen in der sternenklaren Nacht zum Samstag mit einem Hupkonzert.

Regisseur Pollesch wählte das mehr als 40 Jahre alte Autokino in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) für sein Theaterexperiment, das fünf Akteure in einem Auto und auf einem Parkplatz zeigt. Die Inszenierung dreht sich um Erinnerungen an den Kult der "Knutschkinos" unter freiem Himmel in den 1950er Jahren in den USA und in den 1960er Jahren Europa - und um die gealterten Schauspieler.

Der Ton zu den live gefilmten und dialogreichen Szenen war für die Zuschauer im Autoradio über Ultrakurzwelle zu empfangen. Pollesch, der seit mehr als 15 Jahren Uraufführungen für das Stuttgarter Publikum inszeniert, widmet sich in "Stadion der Weltjugend" auch dem Thema Geschlechterrollen: Frauen, die Männer spielen - und Männer als Frauendarsteller.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen