Täter zu 13 Jahren Haft verurteilt: Überfall auf Seniorin

|
Das Landgericht in Heidelberg. Foto: Uwe Anspach/Archiv  Foto: 

Nach einem brutalen Überfall auf eine ältere Frau hat das Landgericht Heidelberg den Angeklagten wegen versuchten Mordes zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt. Das Gericht sah es als bewiesen an, dass der 50-Jährige die Frau bei einem Einbruch in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) im Oktober 2014 durch Schläge und Tritte gegen den Kopf töten wollte, sagte ein Justizsprecher am Freitag. Die damals 67-jährige Frau hatte schwere Verletzungen erlitten.

Der Beschuldigte hatte die Tat gestanden, jedoch gesagt, er habe in Panik und ohne Absicht gehandelt. Den Aussagen des mehrfach wegen Einbrüchen vorbestraften Angeklagten folgte das Gericht jedoch nicht.

Landgericht Heidelberg

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vollsperrung der A 8 in Richtung München nach schwerem Unfall

Am Freitagmorgen ist es auf der Autobahn 8 bei Leipheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrbahn in Richtung München ist vorübergehend gesperrt. weiter lesen