SV Sandhausen bewahrt trotz Negativserie Ruhe

|
Sandhausens Trainer Kenan Kocak. Foto: Uwe Anspach  Foto: 

Trotz der sportlichen Krise setzt Fußball-Zweitligist SV Sandhausen demonstrativ auf Gelassenheit. „Wir haben keinen Druck“, betonte Trainer Kenan Kocak am Donnerstag trotz zuletzt nur sieben Punkten aus neun Spielen. „Bei uns herrscht Ruhe, in Sandhausen sind die Leute realistisch. Wir machen uns nicht verrückt.“ Vor der Heimpartie gegen Arminia Bielefeld am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) hat der SVS nur noch drei Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Immerhin musste Kocak keine weiteren Ausfälle verkünden.

Es kommt allerdings auch keiner der mittlerweile acht Langzeitverletzten zurück. Korbinian Vollmann ist zwar wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, für die Sonntagspartie ist er aber noch keine Option. Bielefeld ist nicht unbedingt ein Lieblingsgegner der Sandhäuser. In bislang zehn Vergleichen glückten nur zwei Siege und zwei Unentschieden. Zuletzt gab es sogar drei Niederlagen in Folge.

Kader SV Sandhausen

Spielplan SV Sandhausen

Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Statistiken zum SV Sandhausen

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen