Südwesttextil warnt vor langen Koalitionsverhandlungen

|

Eine stabile Regierung ist ein ganz wichtiger Standortfaktor", sagte der Präsident des Verbands Südwesttextil, Bodo Bölzle, am Montag. Die anstehenden Aufgaben seien zu groß, um jetzt zu viel Zeit am Verhandlungstisch zu verbringen. Die Textil- und Bekleidungsindustrie brauche Planungssicherheit für Investitionen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hatte am Sonntagabend im ZDF über mögliche Koalitionen gesagt, erstmal rede er mit der CDU, dann mit der SPD und der FDP. "Es gibt verschiedene Optionen, die müssen ausgelotet werden." Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kommen die Grünen auf 30,3 Prozent und sind erstmals stärkste Kraft in Baden-Württemberg.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg

Alle fünf Jahre wählen die Menschen in Baden-Württemberg den Landtag. Am 13. März 2016 ist es wieder soweit. Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerkschaft der Polizei: Mobbing, Schulden, Rechtsstreitigkeiten

Nach Außen steht die GdP für Solidarität, Recht, Ordnung. Intern treiben den Landesbezirk Baden-Württemberg  Mobbingvorwürfe, Rechtsstreitigkeiten und Finanzprobleme um. weiter lesen