Stuttgart im Test gegen Drittliga-Tabellenführer Duisburg 0:0

|

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart hat im zweiten Testspiel während seiner Winter-Vorbereitung erneut 0:0 gespielt. Wie gegen den 1. FC Köln gab es gegen Drittliga-Tabellenführer MSV Duisburg am Sonntag keine Tore. Es war die erste Partie der Schwaben im Trainingslager in Portugal. Trainer Hannes Wolf wechselte zur Halbzeit acht Akteure aus.

Verzichten mussten die Schwaben dabei auf Kapitän Christian Gentner. „Ich habe kleinere muskuläre Probleme. Wir gehen davon aus, dass die in wenigen Tagen weg sind und ich hier wieder trainieren kann“, sagte er am Sonntag. Am Donnerstag trifft der VfB auf den Schweizer Erstligisten FC Lausanne-Sport.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturausschuss: Roxy erhält mehr Geld

Der Ulmer Kulturausschuss hat mal wieder strategische Leitlinien beraten und stellte in gewittriger Atmosphäre die Sinnfrage. Aber das Roxy erhält mehr Geld. weiter lesen