Studenten beenden Besetzung in Freiburg

|
Studenten in Freiburg demonstrieren im Audimax. Foto: Achim Keller/Archiv

Nach rund zwei Tagen haben die Besetzer des Audimax der Freiburger Universität ihren Protest beendet. „Wir haben am Freitagmorgen im Plenum besprochen, dass wir die Besetzung auflösen“, sagte ein Sprecher der Studentengruppe. Am Freitagvormittag begannen die noch rund 70 verbliebenen Besetzer damit, den Hörsaal aufzuräumen. Ein Konzert der studentischen Akademischen Orchester Freiburg und Bern sollte am Freitagabend im Audimax wie geplant stattfinden können.

Wie der Sprecher der Besetzergruppe mitteilte, seien viele Studierende enttäuscht, dass das Rektorat kein Interesse habe, mit den Studenten zu verhandeln. Mit der Besetzung hatten sie seit dem Mittwochabend gegen die von der grün-schwarzen Landesregierung geplanten Studiengebühren für Studenten aus Nicht-EU-Ländern und für das Zweitstudium protestiert. Mit dem Ende des Protests wollen sich die Studenten jedoch nicht zufriedengeben. „Es wird weitere Aktionen geben“, kündigte der Sprecher an. Es werde überlegt, ob und wann wieder Besetzungen stattfinden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wegen Aufnahmeritualen entlassene Soldaten legen Berufung ein

Im Juli hatten Verwaltungsrichter die Entlassung von vier Soldaten der Pfullendorfer Kaserne für rechtens erklärt. Dagegen gehen die Soldaten jetzt in Berufung. weiter lesen