Strobl: „Merkel kann die Herzen der Menschen gewinnen“

|

Angesichts des Aufschwungs der SPD dank Martin Schulz sollte die Kanzlerin nach Meinung von CDU-Vizechef Thomas Strobl im Wahlkampf nicht nur auf Fakten, sondern stärker auf Emotionen setzen. „Angela Merkel kann die Herzen der Menschen gewinnen. Das ist ihr bei der letzten Bundestagswahl sehr gut gelungen. Und ich bin überzeugt, das gelingt ihr auch dieses Mal“, sagte Strobl der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Zwei Wochen vor der Landtagswahl im Saarland und etwa zwei Monate vor den Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen räumte Strobl ein, dass der Wahlkampf der Union nur schwer in die Gänge komme. „So ein Hochgeschwindigkeitszug ist PS-stark und groß, es braucht schon eine gewisse Zeit, bis er das höchste Tempo aufnimmt.“ Aber bis zur Bundestagswahl sei ja noch Zeit. Dennoch zeigte er sich optimistisch, dass die CDU bei den Landtagswahlen erfolgreich sein werde.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen