Strobl: Erdogans Politik behindert Integrationsbemühungen

|
Innenminister Thomas Strobl (CDU). Foto: Marijan Murat/Archiv

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat der türkischen Regierung vorgeworfen, die Integration in Deutschland lebender Türken zu torpedieren. „Was überhaupt nicht geht ist, dass innertürkische Konflikte auf unserem Boden ausgetragen werden - dass die türkische Regierung von Ankara aus einen Spaltpilz in die deutsch-türkische Gemeinde treibt“, sagte der CDU-Bundesvize der „Heilbronner Stimme“ und dem „Mannheimer Morgen“ (Freitag). Die Politik des Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ziele darauf ab, dass sich Türken in Deutschland nicht integrierten. „Das können wir nicht akzeptieren“, sagte Strobl. Wer Wahlkampf für innertürkische Angelegenheiten machen wolle, solle das in der Türkei tun.

Am Donnerstag waren geplante Wahlkampfauftritte türkischer Minister in Gaggenau und Köln gestoppt worden. Justizminister Bekir Bozdag, der in Gaggenau für Erdogans Verfassungsreform werben wollte, ließ daraufhin ein Treffen mit Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) platzen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen