Streit zwischen Hoffenheim und Freiburg ausgeräumt

|
Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Die Differenzen zwischen 1899 Hoffenheim und dem SC Freiburg aus dem Hinspiel sind nach Angaben von Julian Nagelsmann ausgeräumt. „Ich war da nicht wirklich daran beteiligt, deshalb hatte ich mit Christian Streich nichts zu klären“, sagte der Chefcoach des Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga am Donnerstag. „Aber Alex Rosen hat sich mit ihm unterhalten, auch telefoniert. So weit ich weiß, ist alles ausgeräumt. Es gab schon nach dem Spiel ein sehr gutes Gespräch.“ Die beiden hätten sich auch zu Weihnachten geschrieben.

Die Hoffenheimer treten am Samstag (15.30 Uhr/Sky) zum badischen Derby in Freiburg an. In der Hinrunde hatte TSG-Sportchef Rosen den Freiburgern eine Aggressivität zugesprochen, „die sich teilweise im Grenzbereich bewegt“ und von Streich noch gepusht werde. Freiburgs Trainer witterte daraufhin eine Kampagne, sprach nach der 1:2-Niederlage mit einem umstrittenen Elfmeter von „Machenschaften“.

„Es ist wie in einer Ehe: Ein Streit kann auch mal etwas Klärendes sein. Und hinterher versteht man sich dann besser“, sagte Nagelsmann nun schmunzelnd. Der 29-Jährige sprach ansonsten mit Hochachtung über seinen Kollegen Streich: „Ich bin schwer begeistert, wenn ich seine Interviews sehe - nicht nur im Bezug auf Fußball, sondern auch zu weltpolitischen Themen. Er ist schon eine Marke.“

Spielplan Hoffenheim

Kader Hoffenheim

Infos zum Hinspiel

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen