SPD-Vorstand berät Personalien für Neuwahlen im Herbst

|

Sie favorisiert die frühere Vize-Landeschefin der Jusos, Luisa Boos, als neue Generalsekretärin. Doch an dieser Personalie regt sich große Kritik in Partei und Fraktion. Manche stellen Boos' fachliche Eignung infrage. Zudem ist noch nicht klar, wer künftig die vier Stellvertreter der Landeschefin sind.

Der bisherige Landesvorsitzende Nils Schmid hatte seinen Rückzug angekündigt, um eine personelle Erneuerung der Partei nach der desolaten Niederlage bei der Landtagswahl im März zu ermöglichen. Die SPD hatte nur 12,7 Prozent eingefahren. Es reichte nicht für die Fortsetzung der grün-roten Landesregierung. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) regiert jetzt mit der CDU.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bühler pachtet das Bootshaus

Marcus Bühler vom „Pfugmerzler“ steigt auf dem Restaurantschiff an der Donau ein. Er bringt auch neue Köche mit. weiter lesen