Souveräne Ludwigsburger siegen erneut in CL

|

Den MHP Riesen Ludwigsburg ist in der Champions League der vierte Sieg in Serie gelungen. Der Tabellenzweite der Basketball-Bundesliga gewann am Dienstagabend gegen den türkischen Club Gaziantep Basketbol mit 86:74 (46:29) und führt weiterhin die Gruppe B mit 5:1 Siegen an.

Die Partie in der MHP-Arena war früh entschieden. Bereits zur Halbzeit hatten die Ludwigsburger ihren Gegner mit 17 Punkten Vorsprung distanziert. Das Team von John Patrick leistete sich kaum Ballverluste. Die Gäste kamen hingegen mit dem aggressiven Defensivstil der Ludwigsburger nicht klar. Bei den Riesen war Kapitän Thomas Walkup mit 21 Zählern bester Werfer. Auch Nationalspieler Johannes Thiemann (18) überzeugte.

Nächster Gegner in der Bundesliga ist am 3. Dezember die BG Göttingen. In der Champions League muss Ludwigsburg zwei Tage später nach Italien zu Orlandina Basket.

Kader MHP Riesen Ludwigsburg

Spielplan MHP Riesen Ludwigsburg

Statistik

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Geisterfahrer sorgt für Vollsperrung der A 8 nach tödlichem Unfall

Am frühen Freitagmorgen ist es durch einen Geisterfahrer zu einem tödlichen Unfall auf der A 8 bei Leipheim gekommen. Die Autobahn in Richtung München musste für mehrere Stunden voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. weiter lesen