Schulz erneuert Angebot eines TV-Duells mit Merkel

|
Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schulz. Foto: Kay Nietfeld/Archiv  Foto: 

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat sein Angebot an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einem zweiten TV-Duell erneuert. „Frau Merkel: Ich stehe zur Verfügung. Stellen Sie sich dieser Diskussion“, sagte Schulz am Mittwoch bei einer Wahlkampfveranstaltung vor rund tausend Menschen in Böblingen. Die CDU-Zentrale hatte zuvor ein zweites Duell bereits abgelehnt.

Schulz warf Merkel eine „Verweigerungshaltung“ vor, über die Zukunft des Landes diskutieren zu wollen. Damit missachte sie den Anspruch der Wähler zu wissen, wohin sie das Land führen wolle.

Schulz forderte die Menschen auf, zur Wahl zu gehen und über Politik zu diskutieren. „Reanimieren Sie die Debatte in diesem Land.“ Die „Schlafwagenpolitik“ der Kanzlerin schade der Demokratie.

Schulz ist in den Umfragen deutlich abgeschlagen. Auch in Baden-Württemberg liegt die CDU nach einer jüngsten Umfrage von Infratest dimap im Auftrag von SWR und „Stuttgarter Zeitung“ mit 42 Prozent klar vor der SPD mit 17 Prozent. Schulz plant bis zur Bundestagswahl am 24. September noch weitere Auftritte in Baden-Württemberg: in Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe und Freiburg.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen