Rülke: Kretschmann spekuliert auf Bundespräsidenten-Amt

|

"Ich glaube, Kretschmann schläft jetzt immer mit offenem Fenster, damit er den Ruf aus Berlin auch auf jeden Fall hört", sagte Rülke der "Rhein-Neckar-Zeitung" (Samstag). "Ich denke, er spekuliert auf dieses Amt." Dann würde die CDU, mit der Kretschmann seit Mai regiert, versuchen, den Ministerpräsidenten zu stellen, meinte Rülke. Auch Neuwahlen halte er für denkbar.

Kretschmann selber äußerte sich zurückhaltend zur Frage, ob er möglicherweise bald Bundespräsident sein könnte. "Ich glaube das nicht", hatte er gesagt. Bundespräsident Joachim Gauck hofft auf eine Klärung seiner Nachfolge ohne massiven Parteienstreit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Kommentieren

Kommentare

21.08.2016 11:18 Uhr

Genau

Nachdem die neue Regierung ihr wahres Gesicht gezeigt hat kann oder muss man als Opposition nach Neuwahlen rufen!? Aber wer möchte denn einen Bundespräsidenten von dem bekannt ist das er mauschelt?

Antworten Kommentar melden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Geisterfahrer sorgt für Vollsperrung der A 8 nach tödlichem Unfall

Am frühen Freitagmorgen ist es durch einen Geisterfahrer zu einem tödlichen Unfall auf der A 8 bei Leipheim gekommen. Die Autobahn in Richtung München musste für mehrere Stunden voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. weiter lesen