Rathauschef hört vorzeitig auf

|

Klaus-Peter Kleiner (Freie Wähler), Bürgermeister in Engstingen im Kreis Reutlingen, gibt sein Amt "aus gesundheitlichen Gründen" Mitte 2013 auf. Das hat er gestern bekannt gegeben. Der 66-Jährige ist seit 1984 Bürgermeister der Gemeinde mit 5300 Einwohnern. Seine vierte Amtszeit endet offiziell Anfang 2015.

Als Kleiner vor knapp 29 Jahren seine Amtsgeschäfte aufnahm, war bereits bekannt, dass die US-Armee nahe der damaligen Eberhard-Finckh-Kaserne Atomsprengköpfe lagerte. Die Demonstrationen, Sitzblockaden und Massenkundgebungen der Friedensbewegung machten Engstingen bis Anfang der 1990er Jahre neben Mutlangen bekannt. Noch vor Abzug der Soldaten setzte sich Kleiner für einen Gewerbepark auf dem ehemaligen Kasernengelände ein. Der ist heute so gut ausgelastet, dass er nächstes Jahr um 14 Hektar vergrößert wird.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vollsperrung der A 8 in Richtung München nach schwerem Unfall

Am Freitagmorgen ist es auf der Autobahn 8 bei Leipheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrbahn in Richtung München ist vorübergehend gesperrt. weiter lesen