Polizei nimmt Wohnungseinbrecher fest

|

Zwei Männer im Alter von 38 Jahren und 24 Jahren sind am Sonntagnachmittag auf frischer Tat bei einem Einbruch in Badenweiler (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) ertappt worden. Eine Anwohnerin verständigte die Polizei, nachdem sie beobachtet hatte, wie die Täter sich durch ein Fenster Zugang zum Nachbargebäude verschafften. Polizeibeamte nahmen die Einbrecher nach einer kurzen Verfolgungsjagd vorläufig fest, teilte ein Sprecher am Montag mit.

Während der Flucht verlor einer der beiden Männer die Beute, die aus Schmuck, Uhren und Bargeld bestand. Der 24-Jährige musste wegen Schnittverletzungen, die er sich vermutlich beim Einschlagen des Fensters zugezogen hatte, ärztlich versorgt werden. Nach Polizeiangaben sitzen die beiden Tatverdächtigen nun in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Polizeipressemitteilung

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kriminelle tarnen sich als Polizisten: Fünf Anklagen

Fünf Männer sind wegen Betrugs angeklagt, weil sie als falsche Polizisten mehrere Menschen um Zigtausende Euro gebracht haben sollen. weiter lesen

Mann nimmt Hörer ab-